GFT und Axon Insight etablieren eine neue Generation der digitalen Marktbearbeitung in der Finanzbranche

GFT und Axon Insight etablieren eine neue Generation der digitalen Marktbearbeitung in der Finanzbranche

  • GFT Technologies SE und Axon Insight AG unterzeichnen Kooperationsvertrag
  • Im Fokus: digitale Assistenzsysteme für Berater in der Finanzbranche in den Bereichen Vertrieb, Risiko Management und Missbrauchsbekämpfung
  • Erster gemeinsamer Auftritt auf der InsuranceCom am 7. Februar in Zürich

Luzern/Stuttgart, 31. Januar 2017 – GFT Technologies SE, der Technologiepartner für die digitale Transformation im Finanzsektor, und die Axon Insight AG, ein Unternehmen der Axon Active Gruppe, die unter anderem die Kartentechnologie von Google Maps entwickelt hat, verbindet eine DNA mit ausgeprägter Innovationskraft. Die Unternehmen unterzeichneten aktuell einen Kooperationsvertrag mit dem Ziel, die Zusammenarbeit in Deutschland und der Schweiz zu intensivieren. Beide Unternehmen sehen in der gezielten Nutzung von Smart Data, Network Intelligence und Predictive Analytics im Zuge der „Digitalen Transformation“ grosses Potenzial.

„Mit Axon Insight können Banken und Versicherungen potenzielle Neukunden und neue Geschäftspotenziale bei Bestandskunden effektiv identifizieren. Über die klassische Bestandskundensicht hinaus werden real-time Netzwerkbeziehungen zu relevanten Entscheidern transparent gemacht, die gewinnbringend als Door Opener eingesetzt werden können. Die Neukundenakquise aber auch das Risikomanagement werden damit gezielter und effizienter – gerade vor dem Hintergrund der Herausforderungen, mit denen die Branche durch die Digitalisierung konfrontiert ist“, fasst Daniel Rutishauser, Managing Director der GFT Schweiz, zusammen.

Geschäftschancen besser nutzen, Risikomanagement optimieren  
Die Kooperation von GFT und Axon Insight zielt darauf ab, das umfassende Know-how und die langjährige Erfahrung in der Digitalisierung der Finanzbranche in gemeinsamen Lösungen zu bündeln. So werden digitale Services für Banken und Versicherungen bereitgestellt und diese in die bestehende IT-Landschaft der Kunden implementiert. Die Axon Lösung wird darüber hinaus in das Digital Innovation Lab der GFT integriert. Die gemeinsame Forschung und Kundenauftritte rund um Open Innovation runden die Kooperation ab. Die Teilnahme an der InsuranceCom am 7. Februar in Zürich ist der erste gemeinsame Auftritt beider Unternehmen.

„Das langjährige Branchen-, Prozess- und Integrationswissen von GFT in der Finanzbranche und unsere Axon-Insight-Lösung ergänzen sich perfekt. Gemeinsam werden wir Banken und Versicherungen dabei unterstützen, in Marketing und Vertrieb erfolgreicher zu agieren und Geschäftsrisiken zu reduzieren. Kurz: die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und den digitalen Wandel reibungslos zu gestalten“, erklärt Almir Adrovic, Head of Business Development, Axon Insight.

Mit Axon Insight können Banken und Versicherungen potenzielle Neukunden und neue Geschäftspotenziale bei Bestandskunden effektiv identifizieren. Über die klassische Bestandskundensicht hinaus werden real-time Netzwerkbeziehungen zu relevanten Entscheidern transparent gemacht, die gewinnbringend als Door Opener eingesetzt werden können. Die Neukundenakquise aber auch das Risikomanagement werden damit gezielter und effizienter – gerade vor dem Hintergrund der Herausforderungen, mit denen die Branche durch die Digitalisierung konfrontiert ist. Daniel Rutishauser Managing Director GFT Schweiz AG

Quote