Erweiterung des GFT Group Executive Boards

Erweiterung des GFT Group Executive Boards spiegelt internationales Wachstum wider

  • GFT Group Executive Board (GEB) wird zum 1. Januar 2020 erweitert, um eingeschlagenen Wachstumskurs fortzusetzen
  • Internationales Führungsteam repräsentiert regionalen Erfolg von GFT und schafft Synergien in Schlüsselmärkten
  • Mischung aus neuen und erfahrenen GFT Spitzenkräften führt externes Wissen mit umfassender GFT Erfahrung zusammen

Stuttgart, 16. Dezember 2019 – Um die aktuelle Diversifizierungs- und Wachstumsstrategie zu untermauern, vergrößert die GFT Gruppe das Group Executive Board um neue Mitglieder und richtet die regionalen Strukturen entsprechend der erzielten Wachstumserfolge aus. Ulrich Dietz, Vorsitzender des Verwaltungsrats, sagt: „Das erweiterte Führungsteam unterstreicht die starke internationale Präsenz und anhaltende Wandlungsfähigkeit der GFT Gruppe. Dies sichert uns und unseren Kunden neue Wachstumschancen.“

Neben CEO Marika Lulay, CFO Dr. Jochen Ruetz und Joan-Carles Fonoll, COO der GFT Gruppe, sind dies die neuen regionalen Strukturen, regionalen Führungskräfte und Mitglieder des GEB:

  • Jens-Thorsten Rauer wechselt 2020 zu GFT und übernimmt die Verantwortung für Mittel- und Westeuropa; er bringt umfassendes Know-how in allen Kernbereichen von GFT mit.
  • Osteuropa wird weiterhin von Joan-Carles Fonoll verantwortet.
  • David Collins leitet UK und die Region Nordamerika mit USA und Kanada.
  • Die Region Lateinamerika wird von Marco Santos geführt.
  • Die Entwicklung der für GFT noch jungen Region Asien-Pazifik mit Standorten in Singapur und Hongkong wird von Christopher Ortiz vorangetrieben.

Die derzeitigen GEB-Mitglieder Carlos Eres und Alfio Puglisi haben bekanntgegeben zum 31. Dezember 2019 ihre Mitgliedschaft im GEB niederzulegen. Beide werden dem GEB weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung stehen und die Übergangsphase begleiten.

Marika Lulay, CEO von GFT Technologies SE, dazu: „Unsere dynamische Führungsstruktur spielt für den Erfolg von GFT eine wichtige Rolle. Im Rahmen unserer auf mehrere Jahre angelegten Nachfolgeplanung haben wir die Gelegenheit genutzt, die aktuelle Teamzusammensetzung zu überdenken. Es war mir ein großes Anliegen unser Group Executive Board zu erweitern, so dass die aus vielen unterschiedlichen Ländern stammenden Mitglieder einige der wichtigsten Eigenschaften von GFT repräsentieren: die erstklassige Betreuung unserer Kunden mit zukunftsweisenden Technologien sowie unseren Fokus auf globale Wachstumsregionen.“

Und sie ergänzt: „Das erweiterte Team wird Synergien in unseren Schlüsselregionen schaffen und unseren Kunden helfen, weltweit Veränderungen in ihren Geschäftsprozessen voranzutreiben. Gleichzeitig ermöglicht es uns, unsere strategische Entwicklung zu beschleunigen.“

Neu zu GFT stoßen wird Jens-Thorsten Rauer. Er leitet aktuell bei DXC Technology den Bereich Banking and Capital Markets für Nord-, Mittel- und Osteuropa. Zuvor war er Managing Director Financial Services für Mittel- und Osteuropa bei HP und HP Enterprise sowie in verschiedenen leitenden Unternehmens- und Vertriebspositionen bei IBM tätig.

„Ich freue mich sehr, Jens-Thorsten Rauer im kommenden Jahr bei uns zu begrüßen. Er wird umfassende fachliche Expertise einbringen. Die meisten unserer Board-Mitglieder kommen aus unseren eigenen Reihen – darauf bin ich sehr stolz. Nun haben wir einen Weg gefunden, um neue Ideen und externes Wissen mit der großen Erfahrung von bewährten GFT Führungskräften und der Innensicht auf die Unternehmensstärken zu verbinden“, so Marika Lulay.

Das erweiterte Team wird Synergien in unseren Schlüsselregionen schaffen und unseren Kunden helfen, weltweit Veränderungen in ihren Geschäftsprozessen voranzutreiben. Gleichzeitig ermöglicht es uns, unsere strategische Entwicklung zu beschleunigen.”
Marika Lulay CEO der GFT Technologies SE
Marika Lulay

Presseinformation: Erweiterung des GFT Group Executive Boards

Die GFT Technologies SE vergrößerts das Group Executive Board zum 1. Januar 2020 um vier neue Mitglieder und richtet die regionalen Strukturen entsprechend der erzielten internationalen Wachstumserfolge aus.

Presseinformation: Erweiterung des GFT Group Executive Boards

Die GFT Technologies SE vergrößerts das Group Executive Board zum 1. Januar 2020 um vier neue Mitglieder und richtet die regionalen Strukturen entsprechend der erzielten internationalen Wachstumserfolge aus.

Ansprechpartner für Investoren & Aktionäre: