GFT: Neuer Digitalisierungspartner bietet erhöhte Kundenzentriertheit für Versicherungen

GFT: Neuer Digitalisierungspartner bietet erhöhte Kundenzentriertheit für Versicherungen

  • Versicherungen profitieren von mehr Kundenzentriertheit durch den Einsatz digitaler Kanäle
  • Effiziente und sichere Anwendungen für die Branche auf Basis neuer Technologien wie digitale Ökosysteme
  • Zahlreiche erfolgreich implementierte Guidewire-Services und Software-Engineering Projekte für international führende Versicherungsunternehmen bestätigen GFTs Versicherungsexpertise
  • GFT-Mitgliedschaft in der alternus Zukunftswerkstatt Versicherungen zur Gestaltung von Versicherungsunternehmen der Zukunft
  • GFT nutzt Financial Services Kernkompetenzen zur Verstärkung seiner deutschen Marktposition im Segment Versicherungen und setzt damit die Diversifikation seiner Kundenbasis fort

Stuttgart, 10. Februar 2020 – GFT Technologies SE (GFT) bietet seine Digitalisierungsservices ab sofort für Versicherungsunternehmen auf dem deutschen Markt an. Versicherer können durch den Einsatz neuer digitaler Kanäle, Plattformen und Apps den Kunden noch stärker in den Mittelpunkt rücken und so dem allgemeinen Bedürfnis nach mehr Komfort entsprechen. Dank der langjährigen Expertise im Bereich Financial Services profitieren Kunden aus dem Versicherungssegment zusätzlich von GFTs langjähriger Expertise in den Bereichen Sicherheit, Regulatorik und Schadensmanagement. 

 

Durch den digitalen Wandel schreitet die Transformation der Wirtschaft mit hoher Geschwindigkeit voran – egal ob Banken, Online-Handel oder die Versicherungsbranche: Fast alle Branchen sehen sich neuen Herausforderungen gegenüber und müssen den Bedürfnissen ihrer Klientel nach mehr Kundenzentriertheit und Services nachkommen: Die Rolle des Versicherers wird dadurch zu einem Teil neu definiert. GFT hat bereits zahlreichen Finanzinstitute bei diesem Wandel begleitet. Diese tiefgreifende Erfahrung im Bereich Datenschutz, Software Engineering, der Einführung digitaler Ökosysteme zur Erschließung neuer Vertriebskanäle und auf Kunden fokussierte Apps soll Versicherern helfen, schneller, sicherer und wirtschaftlicher zu werden.

 

Versicherungsunternehmen profitieren von der langjährigen Expertise, die GFT im Bereich Financial Services sammeln konnte. Dazu gehören Themen wie Datensicherheit, Regulatorik und Schadensmanagement. Zusätzlich verfügt GFT über tiefe Expertise in der Implementierung der führenden IT-Lösung für die Versicherungsbranche Guidewire Suite. Über 100 zertifizierte Guidewire Experten und viele international erfolgreich umgesetzte Projekte sprechen für sich. Die Software Engineering Kompetenz wird akzentuiert von Nearshore Entwicklungszentren aus dem europäischen Umland sowie deutschen Entwicklern, die bestens vertraut sind mit den Anforderungen der Versicherungsbranche. GFT ist damit in der Lage, die steigende Nachfrage nach Digitalisierungsservices im Bereich Versicherungen deutschlandweit zu bedienen – unter Berücksichtigung höchster Sicherheitsstandards.

 

Digitalisierung für Versicherer: vom Design Thinking bis Cloudification
Damit die Versicherungsbranche die Herausforderungen der digitalen Transformation bewältigen kann, bietet GFT eine fundierte Expertise in den Bereichen Regulatorik und Sicherheit sowie digitale Lösungen für Sach-, Unfall-, Kranken- und Lebensversicherungen. Dies umfasst sowohl strategische Beratungsleistungen wie Design Thinking Workshops als auch sämtliche Schritte vom Lösungsdesign bis hin zur Implementierung von Software-Produkten oder individuellen Software-Lösungen sowie der Modernisierung von IT-Infrastrukturen. So wird die digitale Transformation bei nationalen wie internationalen Kunden nachhaltig vorangetrieben. Zusätzlich ist GFT Mitglied in der alternus Zukunftswerkstatt Versicherungen und arbeitet dort mit Unternehmen wie der AXA Konzern AG und der SIGNAL IDUNA Gruppe an der Gestaltung der digitalen Versicherungsbranche.

 

Digitalisierung der Versicherung ist Teil der GFT-DNA
„Die Versicherungsbranche ist für uns eine elementar wichtige Zielgruppe. Durch unsere sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit deutschen Finanzinstituten sind wir versiert in sicherheitskritischen Themen und wissen außerdem, wie wichtig es ist, sich im Zeitalter der Digitalisierung auf mehr Kundennähe und Komfort zu konzentrieren“, so Dr. Ulrich Meyer, Managing Director Financial Services. „Neben unseren bewährten Software-Engineering-Kapazitäten und der Expertise im Bereich Guidewire sind es aber vor allem unsere Experten, die mit digitalen Innovationen zukunftsweisende Projekte umgesetzt haben. Man könnte also sagen, dass unsere Digitalisierungsservices für Versicherer schon seit langer Zeit Teil der GFT DNA sind und wir freuen uns darüber, die Zukunft der Digitalisierung für die Versicherungsbranche mitzugestalten.“

 

Die Versicherungsbranche ist für uns eine elementar wichtige Zielgruppe. Durch unsere sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit deutschen Finanzinstituten sind wir versiert in sicherheitskritischen Themen und wissen außerdem, wie wichtig es ist, sich im Zeitalter der Digitalisierung auf mehr Kundennähe und Komfort zu (...)”
Dr. Ulrich Meyer Managing Director Financial Services
Ulrich Meyer