• GreenCoding: Neuland in der Softwareentwicklung

GreenCoding: Neuland in der Softwareentwicklung

Beim Coding, also beim Programmieren, geht es in der Regel darum, den Aufwand so gering wie möglich zu halten. Was aber, wenn es Ihnen zusätzlich helfen könnte, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen? Dieses Paper bietet eine neue und ökologischer orientierte Sicht auf Softwareentwicklung.
Thought leadership: GreenCoding
Thought leadership: GreenCoding
Jetzt herunterladen

Immer einen Schritt voraus

Immer einen Schritt voraus

Jetzt herunterladen

Thought leadership: GreenCoding
Thought leadership: GreenCoding

GreenCoding in numbers

21 %


Die Informations- und Kommunikationstechnologie könnte bis 2030 für 21 % des weltweiten Energiebedarfs verantwortlich sein

21

Tage

Eine niedrigere Bildschirmauflösung in einer mobilen Banking-App mit 500.000 Nutzer*innen könnte 21 Tage Betriebszeit pro Jahr einsparen.

Bis zu 99,9%


Reduzierung der CO2-Emissionen durch Anwendung bewährter Verfahren beim Training von KI-Netzen

40

%

Maschinelles Lernen kann den Kühlungsbedarf in Datenzentren um 40 % verringern

Mehr Details

Die drei Grundpfeiler des GreenCodings

Infographic GreenCoding
Infographic GreenCoding

Diese Grundpfeiler beeinflussen Code auf verschiedene Weise, dabei ist jeder Pfeiler separat zu betrachten.

Expertenteaser_Testing_2000x680px.jpg
Ihr Experte
Gonzalo Ruiz De Villa Suárez
Chief Technology Officer
Kontakt