Weg von unwirtschaftlichen Legacy-Systemen, hin zur zeitgemäßen Software. Ihre komplexe Bestandssoftware verursacht hohe Betriebskosten und erschwert Erweiterungen und Anpassungen? Zeit, veraltete Systeme zu modernisieren. Schließlich sollen Sie effizient und wettbewerbsfähig im Markt agieren können. GFT übernimmt die Transformation Ihrer Technologien in eine moderne Architektur – und Sie? Zahlen im Jahr nicht mehr als die planmäßigen Betriebs- und Wartungskosten.  

Warum Sie Ihre Technologie jetzt zeitgemäß modernisieren sollten:

  • Fehler und Betriebsstörungen stören Ihre Prozesse. Hohe Wartungs- und Betriebskosten sind die Folge
  • Bei unveränderter Legacy-Software steigen Aufwand und Kosten über die Jahre stetig an
  • Änderungen sind kompliziert und verursachen unerwünschte Nebeneffekte im Change-Prozess
  • Das Know-how für Ihre Alt-Systeme durch qualifizierte Mitarbeiter nimmt fluktuationsbedingt ab
  • Innovationen werden erschwert und Marktanforderungen nicht rechtzeitig umgesetzt

Vorteile der modernen Architektur ausschöpfen

Modernisierung ohne Kostenrisiko

1. Keine hohen Anfangsinvestitionen oder versteckte Kosten

2. TCO-Ersparnis durch agile, inkrementelle Prozesse

3. Reduzierung hoher Wartungs- und Betriebskosten

Geschäftsprozesse optimieren

1. Schnellere Time-to-Market und Handlungsfähigkeit

2. Höherer Automatisierungsgrad und geringere Komplexität

3. Verbesserte Qualität von Entwicklungsprozessen neuer Funktionen

Potenziale freiräumen

1. Abhängigkeiten von System-Spezialisten werden reduziert

2. Neue Kapazitäten für strategische Initiativen

3. Vorab definierte Ziele garantieren Planungssicherheit

GFT Expertise nutzen

Technologie

Wir tragen die technische Verantwortung Ihrer Bestandssoftware bei Wartung und Transformation.

Finanzierung

Die Modernisierung finanziert sich schrittweise aus der TCO-Ersparnis. Mit allen notwendigen Investitionen treten wir in Vorleistung.

Planungssicherheit

Modernisierungsziel, Umsetzungsaufwand und nötige Betriebskosteneinsparung sowie die geplante Laufzeit werden vorab definiert.

Zero Cost Finanzierungsmodell

gft-infografik-zct

Bei unveränderter Bestandssoftware steigen die Kosten und Aufwand stetig an. Durch das ZCT Modell werden notwendige Anfangsinvestition und die Erneuerung der Technologie übernommen. Wartungs- und Betriebskosten werden erheblich reduziert. Somit werden die Anfangsinvestitionen durch einen Teil der Einsparungen aus den Folgejahren re-finanziert.

gft-c2a-zct


Erfahren Sie mehr über

Zero Cost Transformation

Ulrich Meyer

Ihr Ansprechpartner

Ulrich Meyer

Managing Director Financial Services

Weiterführende Links

Mainframe Re-hosting

CloudOps/DevOps - Holen Sie das Maximum aus Ihrer Cloud

Guidewire Services

Mainframe Re-hosting

CloudOps/DevOps - Holen Sie das Maximum aus Ihrer Cloud

Guidewire Services