Die Einführung mobiler Zahlungsdienste in den breiten Verbrauchermarkt scheint schon seit 20 Jahren „unmittelbar“ bevorzustehen. Doch mit der Integration der NFC-Technologie (Near-Field-Communications) in neue Generationen von Smartphones könnte jetzt tatsächlich ein Wendepunkt erreicht sein. Für Sie als Retailbank ist es noch nicht zu spät, Ihr Angebot um mobile Zahlungsdienste herum aufzubauen und Partnerschaften einzugehen, die Ihre Erfolgschancen steigern. Doch das Zeitfenster, sich als Vorreiter innerhalb dieser Technologien zu etablieren, ist nur für kurze Zeit geöffnet.

Schnelle Markteinführungen, kombiniert mit Komfort und Sicherheit bei der Nutzung, sind hierbei die wichtigsten strategischen Erfolgsfaktoren. GFT ist explizit darauf vorbereitet, Ihnen dabei zu helfen, Ihr Angebot zu mobilen Zahlungen in all diesen Bereichen und darüber hinaus zu optimieren.

GFT Statement:

Warum Ihr Business jetzt Veränderung braucht

Kunden halten

Geringere Kundenabwanderung und höherer Marktanteil durch eine einfache Nutzung und Integration der mobilen Zahlungen in andere Services.

Erhöhter Kundennutzen

Retailbanken können Kunden eine bequeme und nutzerfreundliche Anwendung bieten, die durch zuverlässige Sicherheitsmaßnahmen unterstützt wird und dadurch Vertrauen schafft. So wird die schnelle Einführung ihres mobilen Zahlungsangebotes möglich.

Sicherheit und Compliance

Die Regulierung mobiler Zahlungsangebote schreitet durch die Entwicklung globaler Standards voran. GFT arbeitet eng mit der Europäischen Zentralbank zusammen, um mobile Zahlungsdienste zu konzipieren, die aktuellen Anforderungen entsprechen.

Die digitale Revolution verändert Marktbedingungen mit halsbrecherischem Tempo. Dies betrifft vor allen Dingen Finanzdienstleister, die IT-getriebene Innovationsprozesse eingeleitet haben. Einer der wichtigsten Aspekte dieser laufenden Veränderung ist die Neudefinition und die Anpassung von Geschäftsmodellen für die neuen Zahlungssysteme, durch eine „Multichannel“-Strategie.”
Carlo Secci Director GFT Italy
Quote

Warum Sie GFT wählen sollten

Schnelle Markteinführung

GFT hat bereits einen Großteil der Entwicklungsarbeit für das Backend abgeschlossen, welches für die Einführung Ihres mobilen Zahlungsangebots erforderlich ist. So können Sie schneller mit dem Aufbau Ihrer Nutzerbasis beginnen.

Anwenderkomfort

GFT nutzt seine Customer Experience-Labs, um zu erfahren, wie Menschen die mobilen Zahlungsdienste nutzen wollen. Nach intensiver Test- und Entwicklungsarbeit wissen Sie dann bei der Einführung Ihres Services bereits, dass er Ihren Kunden gefällt.

Transaktions- sicherheit

GFT hat die nötige Erfahrung zu Biometrik, Kryptographie, Autorisierungs- und Authenifizierungsverfahren, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden, Ihre Daten und Ihr Kapital umfassend geschützt sind.