Risikoberichte werden in der Regel nach dem Ad-hoc-Prinzip untertags oder am Tagesende abgerufen. Das Reporting ist ein ressourcenintensiver Prozess. Vorhandene Plattformen scheitern häufig daran, Risikodaten schnell und jederzeit auf Abruf zu generieren.

GFT hat ein Tool zur Aggregation von Risikokennzahlen entwickelt. Es unterstützt dabei, alltägliche Herausforderungen in puncto Markt-, Kredit- und Betriebsrisiken, Compliance, hinterlegten Sicherheiten, Risikokennzahlen und der G&V-Analyse zu bewältigen.

Sowohl im Handels- als auch im Open-Source-Markt fehlen intelligente, komponentengestützte Aggregationslösungen, die komplexe Risikokennzahlen berechnen können, indem sie auf den  großen Daten-Output zugreifen, den Netzplattformen zur Bewertung im Front und Middle Office generieren. Zusätzlich baut die Risikobewertung oft auf einem mehrdimensionalen Modell auf, das nur schwer zu skalieren ist und zunächst die Entwicklung eines entsprechenden Models erfordert, um Abfragen durchzuführen.

Warum Ihr Business jetzt Veränderung braucht

Business Cases managen

Unternehmen müssen heute schnell auf Aggregatoren zugreifen, um konkrete Hinweise für Business Cases aus den diversen Systemen zu erhalten. Zusätzlich sollte die Datenbank Ausbaustufen bis hin zu einer maßgeschneiderten Komplettlösung beinhalten.

Risikokennzahlen

Informationssysteme zum Risikomanagement bieten hierarchische, lineare und mehrdimensionale Stufen, um die Kalkulation von komplexen Kennzahlen zu unterstützen und dabei verschiedene Nutzungsrechte zu berücksichtigen, die in Echtzeit kreierbar sind.

Echtzeitdaten

Es ist möglich, komplexe Analysen zeit- und datenabhängig zu erstellen oder selektierte Auswertungen „unter die Lupe zu nehmen“. Die Architektur kann beliebig verkleinert oder nach BCBS239-Standards über ein Datenverzeichnis vergrößert werden.

Unsere Lösung setzt komplexe, szenariobasierte Finanzmodelle auf Basis großer Datenmengen ein und hebt Korrelationen und Einflussfaktoren hervor. Die Implementierung erfolgt normalerweise innerhalb weniger Wochen, sodass wir das Bereitstellungsrisiko verringern und die Einführungszeit erheblich verbessern können.”
Andrew Rossiter Head of Technology Services
Contact Teaser

Warum Sie GFT wählen sollten

Geschäftliche und technische Expertise

GFT Risk MI setzt auf einem Tool zur Geschäftsanalyse auf, das Risikokennzahlen und managementrelevante Informationen liefert. Die flexible Plattform ermöglicht es, komplexe Berechnungen auf Basis massiver Datenmengen in Echtzeit durchzuführen.

Standards setzen

GFT liefert Ihnen ein Betriebsmodell, das durch 2000 vordefinierte Kennzahlen, einschließlich ausführlicher Datenwörterbücher und Taxonomien, unterstützt wird. Dies verringert Implementierungsphasen und das Designrisiko erheblich.

Visualisierungen

Die Darstellungen von Risiko, Vertrieb, Handel, Verkauf, Produktkontrolle, Betrieb und Regulierung erfolgt auf topaktueller HTML5-Dashboards. Best Practices und Wettbewerbsanalysen fördern das strategische Denken innerhalb der Nutzergemeinde.

Downloads und Fallstudien

Risk MI

Data Quality

Data Governance