Web-Seminar | Lean Problemlösung

Web-Seminar: Lean Problemlösung

Mit digitalem Shopfloor Management die richtigen Probleme schneller lösen

Das Digital Teamboard ist digital gewordenes Lean Management. Als Single Source of Truth für die täglichen Shopfloor-Besprechungen bildet es Problemursachen und deren Abhängigkeiten ab und unterstützt bei der systematischen Problemlösung durch PDCA, 5x-Warum und Ishikawa-Diagramme.

Im Web-Seminar „Strukturierte Problemlösung in der Smart Factory“ zeigen wir zusammen mit unserem Partner SFM Systems – einer Ausgründung der TU Darmstadt – anhand konkreter Beispiele, wie sich zunächst mithilfe von Abweichungsanalysen die dringendsten Probleme identifizieren lassen. Im zweiten Schritt begeben wir uns mittels eines digitalen Assistenten auf Ursachenforschung. Er agiert nach der 5x-Warum-Methode, die zielsicher auf die richtige Fährte führt.

Um nicht für jedes Problem bei Null anzufangen, baut das Digital Teamboard im Lauf der Zeit eine Wissensdatenbank auf, die Problemlösungen sammelt, gefundene Lösungen konserviert und über eine Suchfunktion leicht zu durchforsten ist. Auch diese Funktion erläutern wir anschaulich im Web-Seminar. So wird Wissensmanagement wirklich nachhaltig!

 

Erfahren Sie in 60 Minuten wie Sie:

  • bei einem akuten Problem in der Produktion sicher, schnell und systematisch zur richtigen Lösung kommen
  • wie das Lean Management hervorragende Wege für Probleme in der Smart Factory bietet
  • welche digitalen Tools geführte Problemlösungsprozesse basierend auf Daten anbieten

Wann?
11.11.2020
16.00 - 17.00 Uhr

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Zur Anmeldung
Mathias Teufel_GFT Deutschland

Ihr Ansprechpartner

Mathias Teufel

Senior Account Manager, GFT Technologies SE

30% Produktivitätssteigerung bei GS Metaal

Ich denke, dass durch die Zusammenarbeit mit GFT unser Unternehmen in gewisser Weise neu definiert werden wird, als Branchenführer. Dies trägt zur (...)

Datenquellen smart verknüpfen

30% Produktivitätssteigerung bei GS Metaal

Ich denke, dass durch die Zusammenarbeit mit GFT unser Unternehmen in gewisser Weise neu definiert werden wird, als Branchenführer. Dies trägt zur (...)

Datenquellen smart verknüpfen