Umwandlung der GFT Technologies AG in eine Europäische Aktiengesellschaft (SE)

Ad-hoc Meldung nach § 15 WpHG

Umwandlung der GFT Technologies AG in eine Europäische Aktiengesellschaft (SE)

Stuttgart, 30. September 2014 - Der Vorstand der GFT Technologies AG hat heute beschlossen, den Aktionären im Rahmen einer Hauptversammlung im Jahre 2015 vorzuschlagen, die Gesellschaft in eine Europäische Aktiengesellschaft („SE“) formwechselnd umzuwandeln. Dabei soll an die Stelle der bisherigen zweigliedrigen Organstruktur, bestehend aus Vorstand und Aufsichtsrat, eine monistische Führungsstruktur mit einem Verwaltungsrat treten.

Nach der Umwandlung in eine SE werden die Aktionäre der GFT Technologies AG Aktionäre der GFT Technologies SE sein.

GFT Technologies AG

Der Vorstand