gft-in-top-10-des-frauen-karriere-index-2019

GFT in Top 10 des Frauen-Karriere-Index 2019

Stuttgart – Seit sieben Jahren zeichnet der Frauen-Karriere-Index (Fki) Unternehmen aus, die eine Kultur des Wandels und der Innovation vorantreiben und insbesondere die Karriere von Frauen fördern. Auch in diesem Jahr steht GFT Technologies SE (GFT) unter den Top 10 der frauenfreundlichsten Unternehmen im FKi-Ranking.
GFT legt einen großen Wert auf Diversität und unterstützt Frauen in Führungspositionen. Seit Mitte 2017 steht mit Marika Lulay zudem eine Frau an der Spitze des Unternehmens.

Der Frauen-Karriere-Index (FKi) ist ein differenziertes Messinstrument, mit dem die Entwicklung erfolgreicher Frauen-Karrieren in deutschen Unternehmen analysiert und beobachtet werden kann. Im Rahmen einer umfangreichen Analyse werden Strategien und Initiativen der teilnehmenden Unternehmen unter die Lupe genommen. So gilt FKi mittlerweile als maßgebliches Monitoring-Tool für die generelle Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens. Wer die Durchlässigkeit von Frauen-Karrieren in Unternehmen fördert, schafft agile Strukturen und eine kulturelle Offenheit. Am 06. März veröffentlichte der FKi sein jährliches Ranking und würdigte unter der Schirmherrschaft des Bundesfamilienministeriums das Engagement der Unternehmen, die Karrierechancen von Frauen nachhaltig verbessern.

GFT belegt in diesem Jahr Platz acht und gehört – wie schon in den Vorjahren – zu den Top 10 der ausgezeichneten Unternehmen. GFT fördert Talente unabhängig von Geschlechtern, Nationalitäten oder Ethnien – Diversität wird ganz groß geschrieben, auch ohne klassisches Frauenförderprogramm. Individuelle Karriereentwicklung und gute Rahmenbedingungen wie zum Beispiel Teilzeit- oder Home-Office-Modelle ermöglichen eine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

GFT und auch Marika Lulay persönlich ist es sehr wichtig, dass die Förderung von Frauen-Karrieren fortlaufend unterstützt wird.

 

In der IT-Branche haben wir den Fachkräftemangel schon vor 20 Jahren erlebt. Diskriminierung konnten und wollten wir uns also zu keiner Zeit leisten. Dass wir es jedes Jahr unter die Top 10 des FKi schaffen bedeutet uns viel. Ich sehe darin eine Bestätigung unserer Unternehmens- und Führungskultur.”
Marika Lulay CEO von GFT Technologies SE
Marika Lulay