Dr. Michael Hecker übernimmt Aufbau des GFT Geschäftsfelds Industrie-Lösungen

Dr. Michael Hecker übernimmt Aufbau des GFT Geschäftsfelds Industrie-Lösungen

  • Dr. Michael Hecker, zuletzt Partner bei MHP, leitet als Managing Director das Industriegeschäft bei GFT
  • Mit der neuen Position legt GFT wichtige Weichen für den Ausbau der Industrie-Initiative
  • 2019 werden verstärkt mittelständische Unternehmen aus dem Industriesektor bei der digitalen Transformation unterstützt

Stuttgart – Dr. Michael Hecker, zuletzt Partner bei der MHP Management- und IT-Beratung GmbH (MHP), ist seit September für den Ausbau des Geschäftsfelds Industrie-Lösungen bei der GFT Technologies SE (GFT) verantwortlich. Das Unternehmen hatte zuvor bekannt gegeben, das auf Banken zugeschnittene Geschäftsmodell zu erweitern und verstärkt Kunden aus dem Industriesektor zu adressieren.​

Mit Dr. Michael Hecker gewinnt GFT einen branchenbekannten Experten: Er ist Diplom-Informatiker sowie promovierter Maschinenbauer mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Consulting. Als neuer Managing Director für den Geschäftsbereich Industrie in Deutschland greift er nun auf jahrelange Kenntnisse aus dem Sektor zurück, von Automotive bis Manufacturing. Hecker hatte in der Vergangenheit bereits verschiedene Führungspositionen inne, zuletzt als Partner bei MHP.

Mit dem Geschäftsfeld Industrie-Lösungen, für das Hecker verantwortlich ist, plant GFT, nun auch gezielt mittelständische Unternehmen zu adressieren, die noch am Beginn ihrer digitalen Transformationen stehen – beispielsweise mit der Implementierung von Internet of Things (IoT) Services zur Datenerfassung und Datenanalyse. Aus den gewonnenen Daten lassen sich unter anderem präventive Maßnahmen ableiten (z.B. Predictive Maintenance), Ressourcen effizienter einsetzen und Prozesse sowie Maschinen optimieren. Somit bildet IoT eine fundamentale Grundlage für die digitale Transformation des Mittelstands. Bekannte Beispiele sind Trackingsysteme bei Logistikunternehmen, automatisierte Fehlermeldungen in der Maschinenwartung oder voll automatisierte Produktionsabläufe in der Autoindustrie.

„Der Mittelstand befindet sich auf dem Scheideweg: Um mit dem globalen Wettbewerb zu konkurrieren, müssen mittelständische Unternehmen agiler, schneller und innovativer werden. Wir begleiten unsere Kunden beim digitalen Transformationsprozess von der Entwicklung einer Digitalstrategie bis hin zu ihrer Implementierung – dank unserer internationalen Entwicklungszentren verfügen wir über die hierfür notwendigen Experten. Zusätzlich begleiten wir unsere Kunden aber auch im Bereich Software Engineering. Unsere IT-Spezialisten unterstützen dabei, Apps und IT-Systeme mit der jeweiligen Unternehmensstrategie in Einklang zu bringen, ohne dass interne Ressourcen bei unseren Kunden gebunden werden. Dabei deckt unser Software-Engineering-Portfolio alle relevanten Lösungen, wie beispielsweise App-Entwicklung, Mobility-, Cloud- und Managed Services, ab", so Hecker.

Beim Einsatz von Big Data, intelligenter Automatisierung, IoT und Blockchain blickt GFT auf jahrelanges Firmen-Know-how zurück. 2019 sollen zunächst Unternehmen in Deutschland adressiert und die Initiative dann auf weitere europäische GFT Standorte ausgeweitet werden. Hecker baut dafür sowohl das Lösungsangebot als auch das Team sukzessive auf und greift dabei auf internationale Entwicklungsteams von GFT zurück.

Der Mittelstand befindet sich auf dem Scheideweg: Um mit dem globalen Wettbewerb zu konkurrieren, müssen mittelständische Unternehmen agiler, schneller und innovativer werden. Wir begleiten unsere Kunden beim digitalen Transformationsprozess von der Entwicklung einer Digitalstrategie bis hin zu ihrer Implementierung.”
Michael Hecker Managing Director Industry
Contact Teaser

Presseinformation als PDF

Dr. Michael Hecker übernimmt Aufbau des GFT
Geschäftsfelds Industrie-Lösungen

Portrait-Bild von Dr. Michael Hecker

Presseinformation als PDF

Dr. Michael Hecker übernimmt Aufbau des GFT
Geschäftsfelds Industrie-Lösungen

Portrait-Bild von Dr. Michael Hecker